Barrierefreie Bequemlichkeit im Bad.

Home Leben im Bad  /  Barrierefreies Bad

Genießen Sie den Komfort eines barrierefreien Bades bereits heute.

Ihr neues Bad darf gern bequem sein.

Sie wollen als Paar oder als Singles Ihr Leben unbeschwert genießen. Gestalten Sie deshalb Ihr neues Bad so großzügig wie möglich. Lassen Sie sich von den Vorgaben für ein barrierefreies Bad inspirieren. Den Komfort eines altersgerechten Bades werden Sie bereits heute schätzen und genießen.  Das Design und die Gestaltung eines barrierefreien Bades unterscheiden sich wohltuend von einem normalen Bad. Sie werden in einem barrierearmen Bad mehr Platz haben, eine optimale Beleuchtung genießen und die ergonomisch gestalteten Badeinrichtung schätzen.

Die beste Badausstattung für Sie.

Klar, dass Sie bei der Ausstattung Ihres neuen Bades auf die Bequemlichkeit und den maximalen Komfort Wert legen. Barrierefreiheit spielt dabei eine große Rolle. Eine bodenebene Dusche und helles Licht sind dafür Standard. Noch mehr Komfort erhalten Sie mit Bidet und Dusch-WC. Die sind nicht mehr nur den Premiumbädern vorbehalten. Auch Whirlpool oder Dampfdusche tun nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach wohl. Wer denkt bei einem so gut ausgestatteten Bad daran, dass es auch altersgerecht ist?

Ideen für mehr Platz im Bad.

Reißen Sie Wände ein und schaffen Sie Platz für Ihr neues barrierefreies Wohlfühlbad. Nehmen Sie einfach das nicht mehr genutzte Kinderzimmer dazu. Wenn das nicht geht, verzichten Sie doch auf die Badewanne und genießen Sie dafür den Komfort einer großen bodenebenen Walk-in-Dusche. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem BADGESTALTER auf. Die Experten wissen, wie ein barrierefreies Bad gut gestaltet wird.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 06033 2177